Wohnen und Wohlfühlen

 

 

Wohnen

 

  • Das Haus "Die Schwalbe" in Graz-Lend bietet Platz für eine Wohngemeinschaft von 9 Frauen (3 Doppelzimmer, 3 Einzelzimmer), die jeweils bis zu einem Jahr am Projekt teilnehmen können.
  • Kostenbeitrag für Miete und Betriebskosten: sozial gestaffelt. Kosten für Verpflegung extra.
  • Den Hausbewohnerinnen steht ein großer Garten zur Verfügung.
  • Plabutsch und Thalersee sowie der Park des Schlosses Eggenberg sind ideale Naherholungsgebiete.

 

 

Beschäftigung

 

  • Herstellung von Kuchen, Keksen, Torten etc.
  • Herstellung von Säften, Marmeladen, Kompotten etc.
  • Pflege des hauseigenen Gartens (Gemüsegarten, Obstbäume, Biotop, Laube etc.)

Die Hausbewohnerinnen arbeiten je nach ihrer momentanen gesundheitlichen Verfassung am Beschäftigungsmodell mit und leisten somit einen wichtigen Beitrag zur Gemeinschaft.

 

 

Wohlfühlen

 

  • Sport und Bewegung
  • Bewusste Ernährung
  • Entspannungsübungen
  • Familiäre Atmosphäre


Ein klar strukturierter Tagesablauf bietet ein ausgewogenes Verhältnis von Entspannung und Beschäftigung.

Die Schwalbe: Das Haus
Die Schwalbe
Die Schwalbe
Die Schwalbe